eingeschränkte Leistungsfähigkeit

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Es gibt die eingeschränkte geistige Leistungsfähigkeit, bei der man Sachen vergisst oder sich nicht richtig konzentrieren kann. Verpasste Termine, vergessene Geburtstage, vermehrte Schreib- und Rechenfehler sind erste Anzeichen dieser Form der eingeschränkten Leistungsfähigkeit. 

Die Kreativität und Fantasie von Betroffenen ist stark eingeschränkt, was in künstlerischen und beratenden Berufen zu Problemen führt.

Bei der körperlichen eingeschränkten Leistungsfähigkeit fühlt man sich energielos und müde. Es fehlt einem einfach der Antrieb. Besonders beim Sport fällt einem diese Einschränkung in Form von schlechteren Ergebnissen auf.

Ursachen einer eingeschränkten Leistungsfähigkeit können Burn-Out durch andauernden Stress oder Störungen bei der Nährstoffaufnahme sein.

Zurück